Keller Entfeuchtung auf natürliche Weise

Feuchter Keller? Nasse Wände? Kondensfeuchte? Modergeruch?

In unzähligen Häusern herrscht auch aufgrund der neuartigen Bauweise eine Feuchtigkeitsproblematik. Weisse Wannen und vollständig abgedichtete Fenster führen dazu, dass kein automatischer Luftzug mehr besteht, sodass aufgrund des fehlenden Lüftens sich Feuchtigkeit in Kellern, Waschräumen und Trockenräumen an Fenstern und Wänden niedersetzt. Um hier Abhilfe zu schaffen, lüften Sie entweder manuell oder Sie benötigen eine automatische Lüftungsanlage für Ihren Keller.

Laut Statistik gibt es allein in Deutschland über 2 Millionen feuchte Keller, Tendenz steigend. Neben den bereits feuchten Kellern, führen Sanierungsmaßnahmen oftmals zu neuen, bisher unbekannten, Feuchtigkeitsproblemen. Nach einem Fenstertausch im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme sind die Kellerräume nun so dicht, sodass in vielerlei Kellern kein automatischer Luftaustausch mehr stattfinden kann. Die Folge: Feuchtigkeit entsteht mittels Kondensfeuchte an den Fenstern und die Wände saugen sich mit der überschüssigen Feuchtigkeit auf. Schimmelbildung ist dann nur noch eine Frage von Zeit. Ein kontinuierlicher Luftaustausch ist daher dringend notwendig. Nur wann lüften? Manuell wird oftmals falsch gelüftet, da der Mensch den richtigen Zeitpunkt ohne technische Hilfsmittel gar nicht kennen kann. Unsere Taupunkt Lüftungssteuerungen ersparen Ihnen die manuelle und sehr zeitaufwändige Lüftung, denn sie lüften vollautomatisch und zur richtigen Zeit, wenn die Klimabedingungen optimal sind. Dadurch gelangt zuverlässig nur trockene Luft in Ihren Keller. Ein effektiver Luftaustausch wird gewährleistet und die feuchte Luft wird nach draußen transportiert. Nasse Wände, feuchte Keller gehören somit der Vergangenheit an.

Muss der Keller entfeuchtet werden?

Feuchte Keller, nasse Wände, muffiger Geruch ist das Problem vieler Hausbesitzer. Nicht nur in Neubauten, sondern auch in sanierten Altbauten kommt es vermehrt zu Feuchtigkeitsproblemen. Warum? Die Fenster sind nun dicht und die Luft kann nicht mehr frei zirkulieren. Kondensat bildet sich nun an den Fenstern und dringt anschließend meist unbemerkt in die Wand ein. Schimmelbildung ist dann nur noch eine Frage von Zeit.

Natürliche Keller Entfeuchtung

Die Lösung stellt hierbei eine Lüftungssteuerung dar, die gesteuert wird nach dem Taupunkt! Hingegen vieler Steuerungen, die lediglich nach der rel. Feuchte regeln, entfeuchten Sie mit der Taupunkt Lüftungssteuerung effektiv die Wände und Schimmel gehört von nun an der Vergangenheit an.

Vorteile der natürlichen Keller Entfeuchtung

Die Lüftungssteuerung inklusive zwei Lüfter benötigen lediglich soviel Strom wie eine 60 Watt Glühbirne. Im Standbymodus benötigt die Steuerung lediglich 3 Watt. Sie verhindern mit dem Einsatz der Steuerungen Kondensat- und Schimmelbildung. Sie entfeuchten die Keller auf natürliche Weise mit trockener Außenluft

Manuelles Lüften vs. automatische Lüftungsanlage

“Eine automatische Lüftungsanlage brauchen wir nicht, ich lüfte manuell. Ich habe ein Hygrometer im Keller und öffne immer die Fenster manuell und schließe sie manuell.” 

Im ersten Schritt könnte man sich denken, es wird manuell gelüftet, um Kosten zu sparen. Jedoch ist dieser Gedanke im Endeffekt leider falsch, denn auf Dauer sparen Sie sich mit Manuellem Lüften in der Regel keine Kosten. Warum?

Ein Hygrometer ist nicht ausreichend, um manuell immer zur richtigen Zeit zu lüften. Die relative Luftfeuchtigkeit reicht nicht aus, um zu beurteilen, ob die Luft draußen wirklich trockener ist, als im Keller. Um dies zu beurteilen, benötigen Sie die absolute Feuchtigkeit, den sog. Taupunkt. Mit Hilfe der absoluten Feuchtigkeit wissen Sie exakt, ob die Luft draußen trockener ist, als in Ihrem Keller. Lüften Sie ausschließlich nach relativer Feuchtigkeit, kann es zu Folgeschäden mit Feuchtigkeit im Keller führen.

Wann ist das nun, der richtige Zeitpunkt zum Lüften? Es gibt Taupunktregler, die Ihnen dies mitteilen können. Dennoch müssen Sie nun immer zum richtigen Zeitpunkt in den Keller gehen und die Fenster öffnen und sie wieder schließen, sobald die Luft draußen an Feuchtigkeit gewinnt.

Die optimalen Lüftungsbedingungen sind im Sommer meistens nachts gegeben. Wer steht gerne nachts auf, um die Fenster zu öffnen? Wer ist tagsüber berufstätig und hat Zeit, die Fenster um 14 Uhr zu öffnen?

Um Ihnen bei dieser Problematik zu helfen, Ihnen das manuelle Lüften zu “ersparen”, informieren Sie sich über eine Taupunkt Lüftung. Mit Hilfe der Taupunkt Lüftung lüften Sie grundsätzlich zur richtigen Zeit. Die Lüftungsanlage wird mit Lüftern gesteuert, die zum richtigen Zeitpunkt einschalten sowie abschalten, wenn die optimalen Lüftungsbedingungen nicht mehr gegeben sind.

Keller Entfeuchtung mit der Radonlüftung 100-690

Unsere Radonlüftung lüftet nicht nur nach dem eingestellten Grenzwert der Radon Konzentration, sondern auch nach der Feuchtigkeit im Keller. Die oberste Priorität des Lüftens stellt selbstverständlich der Radon Richtwert dar. Ist dieser jedoch im Normbereich, lüftet die Radonlüftung nach Ihren eingestellten Wünschen, damit Ihr Keller stets trocken bleibt. 

Wofür eignet sich die natürliche Keller Entfeuchtung?

  • EFH, DHH, MFH
  • Wohnanlagen
  • Kirchen
  • Kindergärten
  • Gemeinden, Archivräume 
  • Trocken- und Waschräume 
  • Weinkeller
  • Gewölbekeller 
  • Kriechkeller uvm.

 

Die Lüftungsanlage für Ihre Keller Entfeuchtung bietet mehrere Programme, die frei wähl- und einstellbar sind. Alle vorausgesetzt, dass die optimalen Lüftungsbedingungen herrschen, d.h. der Taupunkt (die absolute Feuchtigkeit) ist draußen niedriger, als im Keller.

Voreingestellte Programme möglich für Weinkeller, Trockenraum und Wintergarten. Nähere Informationen hierfür finden Sie auch bei uns in der detaillierten Beschreibung zur Radonlüftung

Individuelle Einstellung der Parameter: Taupunktdifferenz (besonders wichtig!), Innenraumtemperatur uvm. Sie sehen, die Radonlüftung ist eine intelligente Lüftung, um einerseits Radon sicher aus Ihrem Keller zu entfernen, als auch den Keller zu entfeuchten.

Wünschen Sie eine Beratung zur Keller Entfeuchtung oder Unterstützung bei der Planung einer Taupunkt Lüftungsanlage?

Dann kontaktieren Sie sehr gerne unsere Vertriebsmitarbeiter. Wir beraten Sie jederzeit gerne, erstellen Ihnen einen individuellen Lüftungsvorschlag für Ihr Objekt sowie ein unverbindliches Angebot.

Vertrieb Süddeutschland PLZ 0, 6-9
Österreich, Schweiz

Alexander Angerstein
Tel: +49 (0)89 904 868 11
Fax: +49 (0)89 904 868 10
Email: a.angerstein@taupunkt-lueftung.de

 

Vertrieb Norddeutschland PLZ 1-5
Niederlande, Belgien, Schweden, Dänemark

Uwe Schmidtke
Tel: +49 (0)89 904 868 17
Fax: +49 (0)89 904 868 10
Email: u.schmidtke@taupunkt-lueftung.de

Sie möchten uns direkt kontaktieren? Hierfür können Sie nebenstehendes Kontaktformular nutzen. Wir setzen uns baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.